Uhren Test Ihr Berater für Armbanduhren

Britische Eleganz vom Marktführer

Der britische Uhrenhersteller Sekonda wurde 1966 im englischen Leicester nahe London gegründet. Anfang verkaufte das Unternehmen mechanische Uhren aus russischer Herstellung in Großbritannien. Anders als viele andere alt eingesessene Uhrenmacher sah Sekonda das Aufkommen der Quarz-Uhrwerke nicht als Bedrohung, sondern als Chance. Das Unternehmen brachte zahlreiche neue Uhrenmodelle unter die Kunden und konnte seine Marktanteile stetig ausbauen. Während das Unternehmen in Deutschland auch heute noch nicht jedermann bekannt ist, konnte man sich 1988 erstmals die Marktführerschaft in Großbritannien sichern. Nach eigener Aussage ist es noch heute die meistverkaufte Marke im vereinten Königreich.

Sekonda hat sich Qualität zum obersten Ziel gesetzt. Aus diesem Grund werden nur hochwertige Materialien verwendet und die Produktion unterliegt ständigen Kontrollen, um die hohe Qualität zu wahren. Die Uhren von Sekonda bestechen durch eine schlichte aber gleichzeitig elegant anmutende Optik. In der Uhr selbst kommen Quarz-Uhrwerke zum Einsatz. Diese zeichnen sich durch geringe Kosten und eine hohe Zuverlässigkeit und Genauigkeit aus. Im umfangreichen Sortiment von Sekonda wird nahezu jeder Geschmack bedient, sodass jeder die passende Uhr für sich finden wird.

Der Sekonda Uhren Vergleich 144.27, 408.27 und 487.27

Sekonda 2144.27
Sekonda Damen-Armbanduhr Analog Quarz 2144.27
Sekonda 3408.27
Sekonda Herren-Armbanduhr chronograph quarz 3408.27
Sekonda 3487.27
Sekonda Herren-Armbanduhr Chronograph Quarz 3487.27
AuszeichnungDie EleganteDie TechnischeDer zeitlose Klassiker
Preis36,88€---€82,89€
Kundenbewertung
auf Amazon.de
4.3 Sterne 4.3 von 5
12 Wertungen
3.5 Sterne 3.5 von 5
11 Wertungen
Keine Bewertung
Uhrwerk QuarzQuarzQuarz
Anzeige analogChronographChronograph
Armband KunstlederLederLeder
TestTestbericht lesenTestbericht lesenTestbericht lesen
Amazon.de
Amazon.de
Amazon.de

Die Elegante
Sekonda 2144.27

  • Uhrwerk Icon
    Quarz
    Uhrwerk
  • Anzeige Icon
    analog
    Anzeige
  • Armband Icon
    Kunstleder
    Armband
36mm
Durchmesser
8mm
Höhe
7mm
Breite
Besonderheiten Icon
Besonderheiten
  • Schmucksteine im Zifferblatt
  • Legiertes Gehäuse
  • Schmales Kunstleder-Armband
Sekonda 2144.27 Produktbild
© Sekonda

Diese Uhr kommt komplett ohne Zusatzfunktionen aus und konzentriert sich nur auf das wesentliche – Die Uhrzeit. Das Zifferblatt ist in zwei Bereiche unterteilt. Im Inneren befinden sich die drei aus Edelstahl gefertigten Zeiger. Sie sind wie das Gehäuse legiert und schimmern golden. Der Sekundenzeiger ist sehr filigran gehalten, die Zeiger für die Stunden und Minuten hingegen fallen etwas kräftiger aus. Jedoch nicht zu kräftig, insgesamt wirkt das Zifferblatt sehr aufgeräumt und übersichtlich. Außer den Zeigern und den Indizes befindet sich nichts auf dem blau glänzenden Zifferblatt.

Im äußeren Teil des Zifferblattes befindet sich zwölf ebenfalls goldene Stundenindizes. Absoluter Hingucker der Uhr jedoch ist der Platzhalter auf 12-Uhr. Dieser ist etwas breiter als die anderen, zum Blickfang wird er aber erst durch drei eingefasste Schmucksteine. Das Quarzuhrwerk wird mit Hilfe einer Krone rechts am Gehäuse eingestellt. Auch wenn das Gehäuse ohne Krone nur einen Durchmesser von 36 Millimetern hat, wirkt es auf den ersten Blick etwas kräftiger. Grund dafür ist das Armband. Mit gerade mal sieben Millimetern Durchmesser ist dieses sehr schmal. Gefertigt ist es aus beständigem Kunstleder, als Verschluss dient eine Dornschließe, die wie alle anderen Teile aus legiertem Edelstahl besteht. Das Armband ist im selben Farbton gehalten wie das Zifferblatt, was seinen Teil zu dem insgesamt eleganten und dezenten Gesamteindruck beiträgt.

Die 2144.27 Uhr im Überblick

  • Glas Icon
    Glas
    Mineralglas
  • Verschluss Icon
    Verschluss
    Dornschließe
  • Gehäusematerial Icon
    Gehäusematerial
    Edelstahl beschichtet
  • Gewicht Icon
    Gewicht
    118g
  • Wasserdichtigkeit Icon
    Wasserdichtigkeit
    3 bar

Die Technische
Sekonda 3408.27

  • Uhrwerk Icon
    Quarz
    Uhrwerk
  • Anzeige Icon
    Chronograph
    Anzeige
  • Armband Icon
    Leder
    Armband
42mm
Durchmesser
11mm
Höhe
5mm
Breite
Funktionen Icon
Funktionen
  • Tag Anzeige
  • Stoppuhr
Besonderheiten Icon
Besonderheiten
  • Chronograph mit Stoppuhr-Funktion
  • Datumsanzeige
  • Tachymeterskalen
Sekonda 3408.27 Produktbild
© Sekonda

Ein hochwertiger Chronograph in Pilotenoptik aus dem Hause Sekonda. Das Zifferblatt mit seinen diversen Skalen ist von einem stabilen und pflegeleichten Metallgehäuse geschützt. Der Gehäuseboden ist aus Edelstahl gefertigt. Am Gehäuse befinden sich drei Funktionstasten. Mit zwei von ihnen wird die Stoppuhr bedient und der dritte Taster wird zum Einstellen der Uhrzeit genutzt. Für den richtigen Takt sorgt ein batteriebetriebenes Quarz-Uhrwerk. Zur Stoppuhr gehören drei Funktionsaugen auf dem Zifferblatt. Jeweils eines zeigt die vergangenen Stunden, Sekunden und Minuten an. Anders als die Zeiger für die Uhrzeit sind diese blau und nicht silbern, was der Übersichtlichkeit der Uhr zugute kommt. Ebenfalls der Lesbarkeit und Übersichtlichkeit dürfte es geschuldet sein, dass es sich bei den Stundenindizes nur um Platzhalter handelt. Trotz ihrer zusätzlichen Skalen wirkt die Uhr dadurch sehr aufgeräumt und geordnet.

Während das Zifferblatt schwarz gehalten ist, heben sich die Funktionsaugen und die Lünette mit ihrer Tachymeterskala cremefarben vom Rest der Uhr ab. Darüber hinaus gehört eine Datumsanzeige zum Funktionsumfang der Uhr. Das schwarze Lederarmband ist mit einer Prägung und weißen Nähten versehen. Verschließen lässt es sich mit einer leicht zu bedienenden Dornschließe.

Die 3408.27 Uhr im Überblick

  • Glas Icon
    Glas
    Mineralglas
  • Verschluss Icon
    Verschluss
    Dornschließe
  • Gehäusematerial Icon
    Gehäusematerial
    Edelstahl
  • Gewicht Icon
    Gewicht
    110g
  • Wasserdichtigkeit Icon
    Wasserdichtigkeit
    5 bar

Der zeitlose Klassiker
Sekonda 3487.27

  • Uhrwerk Icon
    Quarz
    Uhrwerk
  • Anzeige Icon
    Chronograph
    Anzeige
  • Armband Icon
    Leder
    Armband
40mm
Durchmesser
12mm
Höhe
21mm
Breite
Funktionen Icon
Funktionen
  • Tag Anzeige
  • Stoppuhr
Besonderheiten Icon
Besonderheiten
  • Stoppuhrfunktion
  • Datumsanzeige
  • Lederarmband mit Prägung
Sekonda 3487.27 Produktbild
© Sekonda

Diese atemberaubende Uhr für Herren von Sekonda vereint zeitloses klassisches Design und Stil in einer unnachahmlichen Art und Weise. Die Farbe des Zifferblattes erinnert an Elfenbein. Die Farbe im Zusammenspiel mit der Textur verleiht der Uhr einen Hauch Retro ohne dabei altbacken zu wirken. Das glänzend polierte Edelstahlgehäuse passt sich hervorragend an das Zifferblatt an. Die erhabenen Stundenindizes sowie die Zeiger sind im selben Farbton gehalten, wie das Gehäuse. Die drei Taster für die Bedienung des Chronographen und das Einstellen der richtigen Uhrzeit sind ebenfalls aus poliertem Edelstahl gefertigt.

Neben den Stundenindizes und einer Minuterie auf der Lünette befinden sich auf der Uhr eine Datumsanzeige und zur Stoppuhr gehörende Funktionsaugen. Die vergangenen Stunden, Minuten und Sekunden bekommen dabei jeweils eine eigene Anzeige. Am Handgelenk fest gemacht wird die Uhr mit einem braunen Lederarmband. Eine Prägung in Reptilienoptik sorgt dabei für eine edlere Optik. Als Verschluss dient eine klassische Dornschließe aus Metall. Laut Hersteller ist sowohl das Gehäuse als auch die Mineralglasabdeckung bis auf 50 Meter Tiefe wasserfest. Auch beim Schwimmen macht man mit diesem Sekonda Chronographen somit immer eine gute Figur.

Die 3487.27 Uhr im Überblick

  • Glas Icon
    Glas
    Mineralglas
  • Verschluss Icon
    Verschluss
    Dornschließe
  • Gehäusematerial Icon
    Gehäusematerial
    Edelstahl
  • Gewicht Icon
    Gewicht
    110g
  • Wasserdichtigkeit Icon
    Wasserdichtigkeit
    5 bar

Erfahrung, Stil und britisches Understatement zum fairen Preis

Anhand der vorgestellten Uhren wird deutlich, weshalb Sekonda seit so langer Zeit schon zu den meistverkauften Uhren der Welt gehört. Die Marke bietet elegantes, zeitloses Design für nahezu jeden Geschmack, solide und zuverlässige Technik und das alles zu einem äußerst attraktiven Preis.

Mit Kosten von 30 bis 60 Euro für eine Uhr kann sich Sekonda durchaus mit der Konkurrenz messen. Dabei kann Sekonda auf 50 Jahre Erfahrung zurückblicken. Etwas, das nur wenige Uhrmacher in dieser Preisklasse zu bieten haben. Dabei finden sich mit der blauen Damenuhr ebenso Stücke für stilbewusste Damen im Angebot wie Chronographen für technikverliebte Liebhaber von Uhren. Wie man schön an der letzten vorgestellten Uhr erkennen kann, zeichnet sich Sekonda durch ein zeitloses Design aus. Bei entsprechender Pflege kann man die Uhren durchaus also auch in Zukunft noch nutzen.

Lediglich Fans automatischer Uhrenwerke schauen bei Sekonda in die Röhre. Denn diese sucht man im Sortiment von Sekonda leider vergebens. Mit dem Aufkommen günstiger Quarz-Uhrwerke spezialisierte man sich bei Sekonda auf deren Einsatz. Eine Entscheidung, die angesichts des anhaltenden Erfolgs rückblickend durchaus richtig gefällt war.